Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Keine Aufnahmeprüfung

Donnerstag, 16.05.2019

für Betriebswirtschaft, Economics, Rechtswissenschaft und USW

Für Betriebswirtschaft, Economics sowie Rechtswissenschaften und USW mit den drei Fachschwerpunkten Betriebswirtshaft, Volkswirtschaft und Geographie endete gestern (15. Mai 2019) die Registrierungsfrist zu den Aufnahmeverfahren.

Es haben sich für alle genannten Studien weniger StudienwerberInnen registriert als Studienplätze zur Verfügung stehen, daher entfällt das weitere Aufnahmeverfahren. Es gibt für alle genannten Studien keine Aufnahmeprüfung. Alle bis dato registrierten Personen erhalten einen Studienplatz.

Diese Personen erhalten in den nächsten Tagen einen Informationsnewsletter, in welchem die weiteren Schritte bis zur Inskription erklärt werden.

Für die Studien Rechtswissenschaften (JUS) und Umweltsystemwissenschaften (USW) mit den drei Fachschwerpunkten wird vom 22. Mai 2019 bis einschließlich 31. August 2019 eine Nachanmeldung für die noch vorhandenen Plätze eingerichtet. Während dieses Zeitraums sind StudienwerberInnen zur Nachanmeldung berechtigt, die sich bisher noch an keiner Universität registriert haben. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Nachanmeldung vergeben. Für diese Nachanmeldung ist die Absolvierung des Online-Self-Assessments verpflichtend.

Für die Studien Betriebswirtschaft, Economics und JUS gibt es darüber hinaus ab 22. Mai 2019 eine Nachregistrierung. Zu dieser sind allerdings nur Personen berechtigt, die sich innerhalb der regulären Registrierungsfrist an einer anderen Universität für dasselbe Studium für das Aufnahmeverfahren registriert haben. Zum Nachweis ist die Registrierungsbestätigung der anderen Universität im Bewerbungstool hochzuladen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: aufnahmeverfahren@uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.